Andreas Ploner startet beim dritten Event der World Snooker Challenge Tour in Lettland

26.07.2018
  • Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan
    Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan

Andreas Ploner (Billard Sport Arena Innsbruck) nimmt am 28.07.2018 am dritten Turnier der World Snooker Challenge Tour in Riga / Lettland teil. Die Challenge Tour ist die zweithöchste Liga der Welt. Andreas qualifizierte sich dafür über seine Platzierung in der Rangliste der World Snooker QSchool im Mai 2018.

Derzeit befindet sich Andreas auf Platz 18 der Challenge Tour Rangliste. Nach Abschluss der aus zehn Einzelturnieren bestehenden Turnierserie, dürfen die besten zwei der Rangliste für zwei Jahre an der Profi Tour teilnehmen.

Der Gegner in der ersten Runde für Andreas wird der Ex-Profi Jamie Curtis-Barrett (England) sein.