Doppelpack für Andreas Ploner in Fürth: Paul Hunter Classic und World Snooker Challenge Tour

20.08.2018
  • Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan
    Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan

Andreas Ploner (Billard Sport Arena Innsbruck) nimmt vom 22. bis 26.08.2018 am Paul Hunter Classic in Fürth / Deutschland teil. Bei diesem jährlichen, internationalen Profi-Snooker-Turnier sind 219 Spieler am Start, 79 davon sind Profis.

Direkt anschließend findet das vierte Turnier der World Snooker Challenge Tour ebenfalls ins Fürth statt. Andreas ist wie bei den ersten drei Turnieren wieder dabei. Derzeit befindet er sich auf dem 19. Platz in der Challenge Tour Rangliste. Nachdem die aus 10 Turnieren bestehende Turnierserie abgeschlossen ist, sind die Top 2 der Rangliste für zwei Jahre für die Profi-Tour qualifiziert.