Snooker World Cup in China, Team Austria mit Andreas Ploner und Florian Nüßle, Match versus Titelverteidiger China live im TV

21.06.2019
  • Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan
    Foto Andreas Ploner: 2016 © Sanjin Kušan

Andreas Ploner (Billard Sport Arena Innsbruck) wurde aufgrund seiner starken Leistung bei der diesjährigen World Snooker QSchool zum World Cup of Snooker vom 24. bis 30.06.2019 in Wuxi / China eingeladen.

Zusammen mit Florian Nüßle (Salzburg) wird Andreas bei dieser Team Weltmeisterschaft Österreich vertreten. Es treten 24 Nationen in vier Sechser-Gruppen gegeneinander an. Die besten zwei Teams jeder Gruppe steigen ins Viertelfinale auf. Österreich trifft in der Gruppe auf China A, Thailand, Polen, Norwegen und Deutschland.

„Es ist schon etwas Besonderes zu diesem Turnier eingeladen zu werden. Wir freuen uns schon sehr Österreich dort zu vertreten“, so Andreas.

Bereits im Jahr 2015 nahm Andreas zusammen mit Paul Schopf (Wels) am World Cup teil. Damals waren sie die ersten Österreicher, die auf einem TV-Tisch spielten, der Live auf Eurosport übertragen wurde. Auch dieses Jahr ist das Gruppenmatch gegen China, bestehend aus der aktuellen Nummer 10 der Weltrangliste Ding Junhui und der Nummer 21 Yan Bingtao, auf dem TV-Tisch angesetzt. Das Match ist am Mittwoch, 26.06.2019, um 07:00 MESZ geplant.